TÜV-Prüfung für Ihr Wohnmobil oder PKW

Die nächste Hauptuntersuchung steht an?
Für alle Wohnmobile und PKW bieten wir jetzt einen Vorabcheck und die Abgasuntersuchung plus die durch ein zertifiziertes Partnerunternehmen durchgeführte Hauptuntersuchung an!

Keine Extra-Wege

Nord-Süd-Wohnmobile organisiert die Hauptuntersuchung

Übersichtliche Kosten

vom günstigen Festpreis profitieren

Keine bösen Überraschungen

reibungslose Prüfung durch Vorabcheck

Keine unnötige Wartezeit

Mängelbehebung in der Regel noch am selben Tag

Vorabcheck, HU + AU. HU+AU durch ein zertifiziertes Partnerunternehmen ( IFF – TÜV SÜD )

Vorteilhafter Vorabcheck

Vor der Hauptuntersuchung wird Ihr Fahrzeug genau unter die Lupe genommen. Somit können Sie sich darauf verlassen, dass der Erhalt der TÜV-Plakette eine reine Formsache ist. Sollte unser Fachpersonal bei dem Vorabcheck irgendein Mängel feststellen, wird dieser in der Regel noch am gleichen Tag beseitigt.

Als Wohnmobil-Fahrer müssen Sie darauf achten, dass Ihr Wohnmobil die TÜV-Prüfung nur mit einem gültigen Prüfzertifikat deiner Gasanlage besteht. Die Gasprüfung können Sie ebenfalls ab 39 € bei uns durchführen lassen.

Was wird eigentlich bei einer TÜV-Prüfung geprüft?

TÜV ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die sogenannte Hauptuntersuchung (HU), die seit 2010 auch die Abgasuntersuchung (AU) beinhaltet. Der Grund für die HU ist die Feststellung der “Verkehrssicherheit, Vorschriftsmäßigkeit und Umweltverträglichkeit” eines Fahrzeugs. Deshalb muss die HU auch regelmäßig durchgeführt werden. Die Intervalle für den TÜV unterscheiden sich je nach Fahrzeug – alle Infos dazu findest du weiter unten.

Am Ende einer erfolgreichen Hauptuntersuchung wird die berühmte Prüfplakette am Kennzeichen erneuert. Sollte sich bei der Hauptuntersuchung herausstellen, dass das Fahrzeug nicht frei von Mängeln ist, hat der Fahrzeughalter einen Monat Zeit, um die Mängel beheben zu lassen. Überprüft wird das dann bei der Nachprüfung. Kommt ein Fahrzeug nicht “über den TÜV”, darf es nicht mehr gefahren werden.

Wann muss ich mit meinem Wohnmobil zur TÜV Prüfung?

Erste Untersuchung

nach 36 Monaten

Fortlaufende Untersuchung

alle 24 Monate

Erste Untersuchung

nach 24 Monaten

Fortlaufende Untersuchung

alle 24 Monate (alle 12 Monate ab dem 7. Zulassungsjahr)

Termin zur TÜV Prüfung für Ihr Wohnmobil oder PKW jetzt online anfragen

Fragen Sie jetzt Ihren Wunschtermin für die TÜV-Prüfung Ihres Wohnmobils oder PKW in unserer Nord-Süd-Wohnmobile-Werkstatt in Schleswig-Holstein an. Wir rufen Sie dann schnellstens zurück, um den Termin zu bestätigen.

=